weather-image

Vierspurige Autobahnbrücke stürzt in Genua ein

0.0
0.0

Genua (dpa) - In Genua in Italien ist eine vierspurige Autobahnbrücke eingestürzt. Bislang gibt es keine Berichte über Tote oder Verletzte. Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet, stürzte die Brücke in mehr als 40 Metern Höhe auf einem Stück von um die 100 Meter ein. Die Tageszeitung »La Repubblica« schreibt online, dass mehrere Autos in die Tiefe gestürzt sein könnten.

Anzeige