weather-image
23°

Vettel-Triumph in der Nacht von Singapur


Singapur (dpa) - Sebastian Vettel hat beim Flutlichtspektakel in Singapur seine Aufholjagd im Kampf um den WM-Titel eingeläutet. Der Doppelweltmeister behielt in dem Formel-1-Rennen mit zwei Safety-Car-Phasen den Durchblick und gewann zum ersten Mal seit dem 22. April in Bahrain wieder ein Rennen. In der Gesamtwertung verkürzte Vettel den Abstand auf Spitzenreiter Fernando Alonso auf 29 Punkte. Alonso wurde in Sangapur hinter Jenson Button Dritter. Nico Rosberg kam auf Platz fünf. Michael Schumacher schied aus.

Anzeige