weather-image
13°

Vettel triumphiert auf Nürburgring

0.0
0.0

Nürburgring (dpa) - Sebastian Vettel hat erstmals den Großen Preis von Deutschland gewonnen. Der Red-Bull-Fahrer setzte sich auf dem Nürburgring vor Lotus-Pilot Kimi Räikkönen durch. Dritter wurde Romain Grosjean, der Teamkollege des Finnen. Überschattet wurde der Grand Prix von einem Unfall bei einem Boxenstopp. Ein loser Reifen traf einen Kameramann, der daraufhin zu Boden fiel. Vettels Teamkollege Mark Webber war zu Beginn des Rennens an die Box gefahren. Dabei wurde der rechte Hinterreifen nicht richtig fixiert.

Anzeige