weather-image
14°

Vettel erneut Trainingsschnellster - Alonso nur Siebter

Greater Noida (dpa) - Formel-1-Doppelweltmeister Sebastian Vettel hat auch im letzten Freien Training zum Großen Preis von Indien das Tempo vorgegeben. Der 25 Jahre alte Red-Bull-Pilot erzielte wie schon in den beiden Einheiten gestern die Bestzeit. Vettel, der vor einem Jahr die Premiere in Greater Noida von der Pole aus gewonnen hatte, verwies Jenson Button im McLaren auf den zweiten Rang. Dritter wurde Vettels Teamkollege Mark Webber. Der ärgste WM-Verfolger des Deutschen, Fernando Alonso, kam nur auf Platz sieben.

Anzeige