weather-image
28°

Vettel auch im Abschlusstraining von Singapur vorn


Singapur (dpa) - Sebastian Vettel hat auch im dritten Training der Formel 1 in Singapur die Konkurrenz deutlich hinter sich gelassen. Der Doppel-Weltmeister war auf dem Marina Bay Street Circuit 0,325 Sekunden schneller als McLaren-Fahrer Lewis Hamilton. Platz drei belegte WM-Spitzenreiter Fernando Alonso im Ferrari vor dem Force-India-Piloten Nico Hülkenberg. Vettel war schon gestern in beiden Übungseinheiten jeweils die schnellste Runde gefahren. Das Qualifying startet um 15 Uhr unserer Zeit.

Anzeige