weather-image
25°

Verteidigungsminister De Maizière zu Truppenbesuch im Kosovo

0.0
0.0

Pristina (dpa) - Verteidigungsminister Thomas de Maizière ist zu einem eintägigen Besuch der Bundeswehrsoldaten im Kosovo in der Hauptstadt Pristina eingetroffen. Wenige Tage vor Weihnachten will er die Lage im Konflikt zwischen Serben und Albanern im Nordkosovo diskutieren und den Soldaten die Unterstützung der Bundesregierung deutlich machen. Geplant ist auch ein Treffen mit dem Kommandeur der internationalen NATO-Schutztruppe KFOR, Bundeswehrgeneral Volker Halbauer. Die Schutztruppe ist seit mehr als 13 Jahren im Einsatz.

Anzeige