weather-image
29°

Vermutlich Hacker-Angriff: Millionen von Webseiten waren offline

0.0
0.0

New York (dpa) - Mysteriöser Ausfall bei einem der größten Internet-Unternehmen in den USA: Nach einer technischen Störung waren Millionen von Webseiten und E-Mail-Konten stundenlang lahmgelegt. Grund war vermutlich ein Hackerangriff. Betroffen waren die Kunden des amerikanischen Internet-Unternehmens GoDaddy, das mehr als 53 Millionen Internet-Adressen betreut. GoDaddy versprach über Twitter, das Problemen so schnell wie möglich zu lösen. Zu dem Angriff bekannte sich ein Unbekannter mit dem Twitter-Konto «AnonymousOwn3r». Ob er die Störungen tatsächlich verursacht hat, ist aber noch unklar.

Anzeige