weather-image
-1°

Verkleinerung der Bundeswehrtruppe in Afghanistan geplant

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die Bundeswehr-Truppe in Afghanistan auf 3300 Mann reduzieren. Bis Ende Februar 2014 soll das gelingen, so sieht es der Plan von Außenminister Guido Westerwelle und Verteidigungsminister Thomas de Maizière vor. Es würde eine Verkleinerung der Truppe um fast ein Drittel bedeuten. Das Kabinett soll noch im November darüber entscheiden. Das letzte Wort hat dann der Bundestag.

Anzeige

- Anzeige -