weather-image

Verkehrsbetriebe warnen: EEG-Reform macht Bus und Bahn teurer

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Deutschlands Nahverkehrsbetriebe protestieren gegen die geplante EEG-Reform, weil dabei auch Stromrabatte für Züge und Straßenbahnen gekürzt werden sollen. Dann drohten ab 2015 Preiserhöhungen für die Kunden, warnt die Branche. Die Fahrgäste und Nahverkehrsunternehmen sollen die Zeche der Energiewende zahlen,


sagte Verbandschef Jürgen Fenske. Das wäre ein umweltpolitischer Sündenfall. Der Entwurf sieht vor, den Strompreisrabatt für größere Verkehrsbetriebe schrittweise von jetzt 90 auf 70 Prozent der vollen EEG-Umlage abzusenken.

Anzeige