weather-image
-3°

Verhandlungen zwischen Argentinien und Hedgefonds gescheitert

0.0
0.0

New York (dpa) - Die Last-Minute-Verhandlungen im Schuldenstreit zwischen Argentinien und US-Hedgefonds sind gescheitert. Beide Seiten konnten sich trotz mehrstündiger direkter Gespräche in New York nicht verständigen. Die Hedgefonds hätten ein Angebot Argentiniens abgelehnt, sagte Wirtschaftsminister Axel Kicillof bei einer Pressekonferenz in New York. Der gerichtlich bestellte Schlichter in dem Streit, Daniel Pollack, bestätigte das Scheitern der Gespräche. Damit stehe Argentinien vor dem Zahlungsausfall.

Anzeige

- Anzeige -