weather-image

Verhärtete Fronten im Asylstreit der Union

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Im Streit zwischen CDU und CSU über die Abweisung von Flüchtlingen an den Grenzen ist keine Annäherung in Sicht. Bundesinnenminister Horst Seehofer betonte zwar in einem Interview mit der »Bild am Sonntag«, seine Partei wolle keine politische Krise auslösen. In der Sache blieb er aber hart. Derweil bemüht sich Kanzlerin Angela Merkel laut »Bild«-Zeitung um ein Asyltreffen mit mehreren EU-Staaten, das noch vor dem regulären EU-Gipfel Ende Juni stattfinden soll.

Anzeige