weather-image
27°

Vergewaltigte Inderin: Drei Jahre Arrest für Jugendlichen

0.0
0.0

Neu Delhi (dpa) - Drei Jahre Jugendarrest, das ist das Urteil gegen einen der Vergewaltiger einer 23-Jährigen in Indien. Die Frau war vor mehr als acht Monaten in einem Bus von mehreren Männern vergewaltigt, misshandelt und auf die Straße geworfen worden, sie starb später. Der damals 17-Jährige hatte im Prozess erklärt, nicht schuldig zu sein. Der Mordprozess gegen die übrigen Verdächtigen läuft noch, ihnen droht die Todesstrafe. Der Fall hatte Unruhen ausgelöst und weltweite Kritik an Gewalt gegen Frauen in Indien.

Anzeige