weather-image
29°

Verdi: Warnstreik der Sicherheitsmitarbeiter am Frankfurter Flughafen

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Reisende am Frankfurter Flughafen müssen sich morgen auf Verzögerungen einstellen. Die Gewerkschaft Verdi hat Beschäftigte der privaten Luftsicherheit zu einem Warnstreik aufgerufen. Der Ausstand soll um 2.00 Uhr nachts beginnen und um 23.00 Uhr enden, wie die Gewerkschaft mitteilte. Beide Terminals seien betroffen. In den Bereichen Personenkontrolle, Frachtkontrolle, Flughafensicherheit und Services sind demnach rund 5000 Mitarbeiter beschäftigt.

Anzeige