weather-image
-1°

Verdächtige Erdbeeren: Experte fordert bessere Gefahrenanalysen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Nach dem Brechdurchfall von Tausenden Menschen in Ostdeutschland hat der Ernährungswissenschaftler Volker Peinelt bessere Gefahrenanalysen bei der Liefer- und Verarbeitungskette von Lebensmitteln gefordert. Man könne das Risiko wahrscheinlich nie ganz auf Null bekommen, aber man könne eine Menge für die Sicherheit tun, sagte er der dpa. Die jüngste Krankheitswelle wurde sehr wahrscheinlich durch Tiefkühlerdbeeren aus China ausgelöst. Ein großes Problem sei, dass beim Einkauf zu sehr auf den Preis geschaut werde, sagte Peinelt.

Anzeige

- Anzeige -