weather-image
21°

Vandalismus in Gedenkstätte Auschwitz nimmt laut TV-Bericht zu

0.0
0.0

Warschau (dpa) - Der Vandalismus in der Gedenkstätte des ehemaligen deutschen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau nimmt einem polnischen Fernsehbericht zufolge deutlich zu. So fänden sich an Wänden und in Holzpritschen häufiger Inschriften und Schmierereien, berichtete der TV-Sender TVN24. Ebenso würden immer mehr historische Erinnerungsstücke gestohlen. Die Museumsbehörden räumten die Probleme ein. In Auschwitz-Birkenau wurden während des Zweiten Weltkriegs mehr als 1,1 Millionen Menschen ermordet, die meisten von ihnen Juden.

Anzeige