weather-image

Van Rompuy mahnt bei Putin-Besuch mehr Demokratie an

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy hat zum Beginn eines Gipfeltreffens mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin mehr demokratische Rechte für die russischen Bürger gefordert. »Wir haben als Mitglieder des Europarates und in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa gemeinsame Verpflichtungen übernommen«, sagte Van Rompuy dem Kremlchef. Bei dem Treffen geht es auch um mögliche Visa-Erleichterungen für Russland. Putin hielt während seiner Eröffnungsworte demonstrativ eine Liste mit über 40 Staaten in der Hand, deren Bürger keine Einreisevisa für die EU brauchen.

Anzeige