US-Medien: Nach Giftbrief an Obama Verdächtige festgenommen

0.0
0.0

Washington (dpa) - Eine 35 Jahre alte Frau aus Texas ist US-Medienberichten zufolge im Zusammenhang mit den im vergangenen Monat aufgetauchten Giftbriefen festgenommen worden. Sie werde verdächtigt, mit dem tödlichen Gift Ricin präparierte Briefe an US-Präsident Barack Obama und New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg und die von Bloomberg mitgegründete Organisation »Bürgermeister gegen illegale Waffen« in Washington geschickt zu haben. Das berichtet unter anderem der TV-Sender NBC.

Anzeige