weather-image
16°

US-Flugzeug landet wegen Problems auf einsamer Insel

0.0
0.0

Honolulu (dpa) - Eine US-Passagiermaschine ist auf dem Flug von Hawaii nach Guam wegen eines mechanischen Problems auf eine einsame Pazifikinsel umgeleitet worden. Das berichtet der Sender NBC. Die Boeing 777 der Gesellschaft United Airlines mit 348 Menschen an Bord landete demnach sicher auf einem Flugfeld im Midway-Atoll. Ein anderer Jet brachte die gestrandeten Menschen zunächst nach Honolulu zurück. Von dort seien sie dann erneut nach Guam aufgebrochen. Die Airline habe sich zunächst nicht näher zu dem Problem geäußert.

Anzeige