weather-image

US-Ermittlern gelingt Schlag gegen Kinderpornografie

0.0
0.0

Washington (dpa) - Ermittlern in den USA ist ein gewaltiger Schlag gegen Kinderpornografie gelungen: 245 Verdächtige seien bei einer großangelegten Aktion unter dem Namen »Operation Sonnenblume« zwischen November und Dezember festgenommen worden, teilte die Zoll- und Einwanderungsbehörde ICE mit. Ihnen werde vorgeworfen, kinderpornografisches Material hergestellt, besessen oder damit gehandelt zu haben. Zu den Opfern zählen Kinder, die noch nicht einmal drei Jahre alt waren.

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: