weather-image

US-Börsen leiden unter Stillstand bei Haushaltsgesprächen

0.0
0.0

New York (dpa) - Der Stillstand bei den Gesprächen im US-Haushaltsstreit hat den New Yorker Börsen einen schwachen Wochenausklang eingebrockt. Der Dow Jones Industrial schloss 0,91 Prozent tiefer bei 13 190,84 Punkten. Der Euro blieb im New Yorker Handel unter 1,32 US-Dollar. Zuletzt kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,3183 Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor noch auf 1,3209 Dollar festgesetzt.

Anzeige