weather-image
18°

USA wollen im Atomstreit «nicht endlos» mit Iran verhandeln

New York (dpa) - Im Atomstreit mit dem Iran scheinen die USA die Geduld zu verlieren. Man werde nicht in einen endlosen Verhandlungsmarathon einsteigen, der von vornherein zum Scheitern verurteilt sei, sagte Washingtons UN-Botschafterin Susan Rice im Weltsicherheitsrat in New York. Die USA glaubten immer noch, dass Zeit für Diplomatie sei. Aber der Ball liege im iranischen Feld, so Rice. Die USA seien beunruhigt, dass sich der Iran nicht nur selbst mit Atomwaffentechnik versorgen, sondern sie auch weiterleiten könnte.

Anzeige