weather-image

USA wollen harten Kurs gegen Ankara fortsetzen

0.0
0.0

Washington (dpa) - Die USA wollen an ihrem harten Kurs gegen die Türkei trotz der Gegenmaßnahmen Ankaras festhalten. Vizepräsident Mike Pence erklärte, die Türkei sei gut beraten, US-Präsident Donald Trump und seine Entschlossenheit, US-Bürger nach Hause zu holen, nicht auszutesten. Er und Trump würden nicht lockerlassen, bis der in der Türkei in Hausarrest sitzende US-Pastor Andrew Brunson in den USA sei, schrieb Pence auf Twitter. An Brunson hatte sich der Streit entzündet. Zunächst hatten die USA Sanktionen und Strafzölle erhoben. Daraufhin erhöhte die Türkei die Einfuhrzölle auf US-Produkte.

Anzeige