weather-image

USA verhängen weitere Sanktionen gegen Russland

0.0
0.0

Washington (dpa) - Nach der EU verhängen auch die USA weitere Sanktionen gegen Russland. Das Washingtoner Finanzministerium setzte nach eigenen Angaben drei weitere Banken auf die Sanktionsliste. Mit den Strafmaßnahmen soll der russische Präsident Wladimir Putin dazu gebracht werden, die Unterstützung der prorussischen Separatisten in der Ostukraine zu beenden. Außenminister John Kerry sagte zuvor, die russische Regierung habe »kein Fünkchen eines Beweises geliefert, dass sie wirklich die Gewalt und das Blutvergießen beenden« wolle.

Anzeige

- Anzeige -