weather-image
21°

USA und EU beginnen Verhandlungen über gemeinsame Freihandelszone

0.0
0.0

Washington (dpa) - Vertreter der Europäischen Union und der USA verhandeln von heute an über eine gemeinsame Freihandelszone. Die Delegationen treffen sich zum Auftakt in Washington. Überschattet werden die auf Jahre angelegten Gespräche von den Vorwürfen über die Datenspionage des US-Geheimdienstes NSA in Europa. Nach EU-Angaben soll eine weitere Arbeitsgruppe mit den USA parallel über das Thema Datenschutz sprechen. Die Freihandelszone soll in der EU und auch in den USA das Wachstum deutlich ankurbeln und Arbeitsplätze schaffen.

Anzeige