weather-image
27°

USA schicken Kampfjets und Zerstörer Richtung Korea

0.0
0.0

Seoul (dpa) - Der Konflikt auf der koreanischen Halbinsel spitzt sich zu. Nachdem Nordkorea den Kriegszustand ausgerufen hat, kündigte der Süden für den Ernstfall Vergeltung ohne politische Abwägung an. Die USA schicken nicht mehr nur Tarnkappenjets ins Konfliktgebiet - sondern laut US-Medienberichten auch einen mit Raketen bestückten Zerstörer. Auch international wächst die Sorge vor einer Eskalation. Außenminister Guido Westerwelle sagte der «Bild»-Zeitung, Besonnenheit auf allen Seiten sei das Gebot der Stunde.


Seoul (dpa) - Der Konflikt auf der koreanischen Halbinsel spitzt sich zu. Nachdem Nordkorea den Kriegszustand ausgerufen hat, kündigte der Süden für den Ernstfall Vergeltung ohne politische Abwägung an. Die USA schicken nicht mehr nur Tarnkappenjets ins Konfliktgebiet - sondern laut US-Medienberichten auch einen mit Raketen bestückten Zerstörer. Auch international wächst die Sorge vor einer Eskalation.
Außenminister Guido Westerwelle sagte der «Bild»-Zeitung,
Besonnenheit auf allen Seiten sei das Gebot der Stunde.

Anzeige