weather-image

USA: Keine militärische Zusammenarbeit mit Iran in Irak-Krise

0.0
0.0

Washington (dpa) - Die USA haben eine militärische Zusammenarbeit mit dem Iran gegen die Terrorgruppe Isis im Irak ausgeschlossen. Das Weiße Haus, das Pentagon und das US-Außenministerium teilten übereinstimmend mit, dass es keine Pläne gebe, sich über solch ein Vorgehen mit Teheran abzustimmen. Stattdessen seien ähnliche Gespräche möglich, wie Washington und Teheran sie zuvor mit Blick auf Afghanistan geführt hätten. US-Außenminister John Kerry hatte zuvor eine militärische Zusammenarbeit mit dem Iran für möglich gehalten.

Anzeige