weather-image

Urwahl: Nahles geht auf Parteilinke zu

0.0
0.0

Augsburg (dpa) - Die designierte SPD-Chefin Nahles schließt eine Urwahl der Parteivorsitzenden für die Zukunft nicht aus. »Wir werden diskutieren und prüfen, wie wir unsere Mitglieder noch stärker beteiligen«, sagte Nahles der »Augsburger Allgemeinen«. »Dazu nehmen wir uns in unserem Erneuerungsprozess ausreichend Zeit.« SPD-Vize Scholz, inzwischen kommissarischer Parteichef, hatte entsprechende Forderungen der Parteilinken am vergangenen Wochenende noch zurückgewiesen. Für eine Urwahl müsste ein Parteitag zunächst die Satzung ändern, besonders die Parteilinke macht sich dafür stark.

Anzeige