weather-image
17°

UN-Vermittler Brahimi beendet Besuch in Syrien - Gespräche in Kairo

Kairo (dpa) - Der neue UN-Sondervermittler Lakhdar Brahimi hat seinen Besuch in Syrien beendet. Brahimi, der im Auftrag der Vereinten Nationen und der Arabischen Liga mit Vertretern von Regierung und Opposition sprach, verließ die Hauptstadt Damaskus in Richtung Kairo. In der ägyptischen Hauptstadt will er Vertreter der Arabischen Liga treffen, bevor er zu Gesprächen mit UN-Generalsekretär Ban Ki Moon zurück nach New York fliegt. In dem seit 18 Monaten andauernden Konflikt sind inzwischen nach Angaben der Opposition mehr als 27 000 Menschen ums Leben gekommen.

Anzeige