weather-image
25°

Untersuchungsbericht: Osama bin Laden trug zur Tarnung Cowboy-Hut

0.0
0.0

Islamabad (dpa) - Der ehemalige Chef des Terrornetzwerkes Al-Kaida und Staatsfeind Nummer eins der USA, Osama bin Laden, hat nach Aussagen seiner Ehefrauen zur Tarnung einen Cowboy-Hut getragen. Mit dem Hut habe er vermeiden wollen, «von oben» erkannt zu werden, wenn er sich im Freien in seinem Anwesen im nordpakistanischen Abbottabad bewegt habe, heißt es in einem Untersuchungsbericht. US-Spezialkräfte hatten Bin Laden im Mai 2011 in seinem Versteck in Abbottabad getötet.

Anzeige