weather-image

UN-Sicherheitsrat schickt Friedensmission nach Mali

0.0
0.0

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat hat sich für die Entsendung von Friedenstruppen in das krisengeschüttelte Mali entschieden. Die Mission solle die Regierung Malis »mit allen notwendigen Mitteln« im Kampf gegen Terroristen und bewaffnete Rebellen im Norden des Landes unterstützen, hieß es in der Resolution. Der deutsche UN-Botschafter Peter Wittig bezeichnete die Entscheidung als »bedeutenden Schritt«. Nach einem Militärputsch im März hatten radikale Islamisten weite Teile des westafrikanischen Wüstenstaates erobert.

Anzeige