weather-image

UN-Generalsekretär dankt Papst für seine Arbeit

0.0
0.0

New York (dpa) - Nach der Rücktrittsankündigung von Papst Benedikt XVI. hat ihm UN-Generalsekretär Ban Ki Moon für seine Arbeit gedankt. Benedikt XVI. habe sich dem interreligiösen Dialog stark verpflichtet gefühlt und sich für globale Herausforderungen wie die Bekämpfung von Armut und Hunger eingesetzt, sagte ein UN-Sprecher in New York. Das habe Ban sehr stark wertgeschätzt. Der UN-Generalsekretär hoffe, dass die Weisheit, die der Papst stets gezeigt habe, als Vermächtnis für weiteren Dialog und Toleranz dienen könne.

Anzeige

- Anzeige -