weather-image
27°

Unfalltod einer Polizistin im Saarland wird untersucht

2.0
2.0

Saarbrücken (dpa) - Nach dem Unfalltod einer Polizistin im Saarland laufen die Ermittlungen zur genauen Unglücksursache. Ein 29 Jahre alter Autofahrer war gestern mit seinem Wagen in eine Polizeikontrolle auf der A 1 gerast. Eine 28 Jahre alte Beamtin wurde überfahren und getötet, ihr Kollege schwer verletzt. Der Autofahrer sei nicht betrunken gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten hatten auf der Autobahn eine Frau gestoppt, die vor einer Polizeikontrolle geflüchtet war.

Anzeige