weather-image
17°

UN-Blauhelme in Syrien offenbar frei

0.0
0.0

Istanbul (dpa) - Die von syrischen Rebellen festgehaltenen Blauhelm-Soldaten sind nach Angaben von Aktivisten frei. Wie die syrischen Menschenrechtsbeobachter unter Berufung auf eine Quelle im Umfeld der Kidnapper mitteilten, wurden die 21 vor allem von den Philippinen stammenden Männer an jordanische Behörden übergeben. Die Soldaten waren am Mittwoch in der syrischen Provinz Daraa unweit der von Israel besetzten Golanhöhen verschleppt worden. Die Soldaten gehören der Undof-Mission an, die eine syrisch-israelische Waffenruhe auf den Golanhöhen überwacht.

Anzeige