weather-image
26°

Unbekannter wirft erneut Gullydeckel auf Autobahn

Neunkirchen (dpa) - Erneut hat ein Unbekannter einen Gullydeckel von einer Autobahnbrücke im saarländischen Neunkirchen geworfen - und dabei wieder einen Lastwagen getroffen. Fahrer und Beifahrer entkamen nur knapp dem Tod. Laut Polizei verfehlte der 20 Kilo schwere Deckel in der Nacht knapp die Windschutzscheibe und prallte vom Dach ab. Zwei nachfolgende Autos konnten nicht mehr bremsen, fuhren über den Deckel und wurden schwer beschädigt. Erst im Juli hatte ein Unbekannter von der Brücke über der A 8 einen Gullydeckel geworfen.

Anzeige