weather-image

Unbekannte verwüsten Loveparade-Gedenkstätte in Duisburg

0.0
0.0

Duisburg (dpa) - Unbekannte haben die Gedenkstätte für die Opfer der Loveparade 2010 in Duisburg verwüstet. Nach Polizeiangaben zerstörten die Täter dabei rund um den offiziellen Gedenkstein aufgestellte Grablichter und Figuren. Ein Zeuge hatte die verwüstete Fläche heute entdeckt und die Polizei eingeschaltet. Die sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls. Bei der Techno-Parade waren im Juli 2010 bei einem Gedränge im Zugangsbereich 21 Menschen erdrückt worden. Mehr als 500 Menschen wurden verletzt.

Anzeige

- Anzeige -