weather-image
18°

UN bitten dringend um Geld für Syrer und Palästinenser

New York (dpa) - Die Vereinten Nationen haben ihre Mitglieder dringend um Spendengelder für Syrer und Palästinenser gebeten. In Syrien werde die Lage immer schlimmer - mehrere Millionen Menschen bräuchten dort Hilfe, sagte der UN-Sondergesandte Robert Serry im Sicherheitsrat in New York. In den Palästinensergebieten wachse die Unruhe, weil die sozialen Probleme immer brisanter würden. In Syrien würden die Kämpfe zwischen Regierung und Opposition zunehmen. Keine größere Stadt des Landes sei von den Kämpfen unberührt.

Anzeige