weather-image
15°

Umfrage: SPD und Grüne verlieren in Wählergunst

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Gut vier Monate vor der Bundestagswahl sind beide politischen Lager nach einer Umfrage deutlich von einer eigenen Mehrheit entfernt. Weder für die regierende schwarz-gelbe Koalition noch für SPD und Grüne würde es derzeit reichen. Das ergab der aktuelle Forsa-Wahltrend. SPD und Grüne verloren je einen Punkt und kamen auf 23 beziehungsweise 14 Prozent. Die Union legte gegenüber der Vorwoche um einen Punkt auf 40 Prozent zu, ihr Partner FDP blieb bei 4 Prozent. Die Linke stieg um einen Punkt auf 9 Prozent.

Anzeige