weather-image
12°

Umfrage sieht Schwarz-Gelb hauchdünn vorn

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Knapp sieben Wochen vor der Bundestagswahl am 22. September zeichnet sich weiter ein Kopf-an-Kopf-Rennen von Schwarz-Gelb und Rot-Rot-Grün ab. Im neuen Wahltrend von «Stern» und RTL liegen CDU/CSU und FDP mit zusammen 45 Prozent noch hauchdünn vor der Opposition aus SPD, Grünen und Linkspartei. Diese kommen auf 44 Prozent. Könnten die Deutschen ihren Regierungschef direkt wählen, würden sich laut Forsa-Umfrage 55 Prozent für Kanzlerin Angela Merkel und 21 Prozent für SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück entscheiden.

Anzeige