weather-image

Umfrage: Obama liegt im wichtigen Bundesstaat Ohio vorn

Washington (dpa) - Eine Umfrage des TV-Senders CNN gibt US-Präsident Barack Obama neue Hoffnung auf einen Wahlsieg. Demnach liegt Obama im möglicherweise entscheidenden Swing-Staat Ohio hauchdünn vor seinem Herausforderer Mitt Romney. Für Obama sprachen sich demnach 50 Prozent der Befragten aus, für Romney nur 46 Prozent. Statistisch gesichert ist ein Sieg Obamas damit jedoch noch nicht. Gewählt wird am 6. November. Der Mittel-West-Staat Ohio gehört zu den etwa zehn «Wechsel-Staaten», in denen traditionell sowohl Demokraten als auch Republikaner eine Chance haben.

Anzeige