weather-image

Ukrainische Opposition räumt Bürgermeisteramt in Kiew

0.0
0.0

Kiew (dpa) - Nach monatelanger Besetzung haben ukrainische Regierungsgegner mit ihrem Rückzug aus dem Bürgermeisteramt der Hauptstadt Kiew begonnen. Die ersten Aktivisten verließen heute das Rathaus im Zentrum der Stadt. Auch in anderen Regionen im Westen der Ex-Sowjetrepublik zogen sich die Regierungsgegner zurück. Die Freigabe öffentlicher Gebäude ist die Bedingung für das Inkrafttreten einer Amnestie für Hunderte Oppositionelle an diesem Montag.

Anzeige