weather-image
29°

Ukrainische Behörde: Mutmaßlicher Flugzeugentführer war betrunken

0.0
0.0

Kiew (dpa) - Der wegen versuchter Flugzeugentführung in der Türkei festgenommene Ukrainer war zur Tatzeit stark angetrunken. Das teilte das ukrainische Außenministerium mit. Der Mann habe versucht, in das Cockpit der Passagiermaschine zu gelangen. Dabei habe er gerufen: «Wir fliegen nach Sotschi». Der Mann war nach der Landung in Istanbul von der Polizei festgenommen worden. Nach türkischen Medienberichten mussten die Passagiere auch Stunden nach der Landung an Bord der Maschine bleiben.

Anzeige