weather-image
17°

Ukrainische Armee und Separatisten in Lugansk beschließen Waffenruhe

0.0
0.0

Lugansk (dpa) - Nach verlustreichen Gefechten haben sich die ukrainische Armee und prorussische Aufständische im Raum Lugansk auf eine Waffenruhe geeinigt. Sie soll ab Freitag gelten. Vom 6. Dezember an würden beide Seiten dann schweres Kriegsgerät »etwa 15 bis 20 Kilometer« von der Kampflinie zurückziehen, sagte Separatistenführer Igor Plotnizki der Agentur Interfax. Auch in der Separatistenhochburg Donezk soll es nach zuletzt heftigen Kämpfen um den geschlossenen Flughafen zu neuen Gesprächen kommen.

Anzeige