weather-image
24°

Türkischer Tourismusminister sagt Wahlkampfauftritt ab

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der türkische Tourismusminister Nabi Avci hat einen für heute Abend geplanten Auftritt in einem Hochzeitssaal in Berlin-Kreuzberg abgesagt. Die Gründe waren zunächst unbekannt. Stattdessen nahm Avci am Abend einen Termin in der türkischen Botschaft wahr. Der Minister hatte in dem Festsaal vor Botschafts-Mitarbeitern und in Deutschland lebenden Türken sprechen und dabei auch für das umstrittene Verfassungsreferendum in seinem Land werben wollen.

Anzeige