weather-image
18°

Türkischer Außenminister hält eventuell Balkon-Rede

Hamburg (dpa) - Trotz einer angemeldeten Gegendemonstration vor der Residenz des türkischen Generalkonsuls in Hamburg bereitet sich der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu auf eine Balkon-Rede vor. Der Veranstalter macht dies nach eigenen Angaben von der Teilnehmeranzahl abhängig. Der Auftritt am Abend soll im Freien stattfinden, falls sich mehr als 150 Anhänger einfinden. Zeitgleich ist in der Nähe der Residenz eine Protestaktion angemeldet. Dazu aufgerufen hat das Bündnis «Nein zum Referendum» aus verschiedenen kurdischen und türkischen Organisationen.

Anzeige