weather-image
13°

Türkische Polizei will HDP-Pressekonferenz verhindern

0.0
0.0

Istanbul (dpa) - Nach den Festnahmen von mindestens elf Abgeordneten der pro-kurdischen Partei HDP haben türkische Polizisten versucht, eine Pressekonferenz der Oppositionspartei in Ankara zu verhindern. Die Polizei lasse Journalisten auch mit dem Presseausweis der Regierung nicht durch die Absperrungen an der HDP-Zentrale, berichteten mehrere Reporter vor Ort. Die Pressekonferenz war ursprünglich für 08.00 Uhr unserer Zeit geplant. Ob sie im Laufe des Tages noch stattfinden kann, ist unklar.

Anzeige