weather-image

Tuğçe A. verliert den Kampf mit dem Tod

0.0
0.0

Offenbach (dpa) - Die Studentin Tuğçe A. ist an ihren schweren Verletzungen nach einem Prügelangriff gestorben. Die Offenbacher Klinik teilte mit, dass der Hirntod von zwei Ärzten festgestellt worden sei. Nach dpa-Informationen sollen die lebenserhaltenden Maßnahmen morgen beendet werden - es ist der Geburtstag der jungen Frau. Die 22-Jährige soll vor knapp zwei Wochen vor einem Schnellrestaurant einen Streit geschlichtet haben. Ein junger Mann streckte sie mit einem Schlag nieder. Sie fiel mit dem Kopf auf einen Stein und zog sich schwerste Schädel-Hirnverletzungen zu.

Anzeige