weather-image
20°

Trump in Schranken gewiesen- Einreiseverbot bleibt ausgesetzt

0.0
0.0

San Francisco (dpa) - Schwere Niederlage für US-Präsident Donald Trump: Der von ihm verhängte Einreisestopp für Menschen aus sieben Ländern, eine seiner bislang wichtigsten Entscheidungen, bleibt außer Kraft. Einstimmig lehnte ein Berufungsgericht in San Francisco in der Nacht den Antrag der US-Regierung ab, die Sperre wieder in Kraft zu setzen. Trump reagierte unmittelbar auf Twitter. Er sieht die nationale Sicherheit bedroht und schrieb: «Wir sehen uns vor Gericht!» Wahrscheinlich wird der Fall bald das Oberste Gericht der USA beschäftigen.

Anzeige