weather-image
29°

Totes Baby in Kühltruhe - Ermittelungen gegen Mutter

0.0
0.0

Flensburg (dpa) - Nach dem Fund einer Babyleiche in einer Kühltruhe ermittelt die Staatsanwaltschaft Flensburg gegen die Mutter wegen des Verdachts des Totschlags. Es handle sich um die Ex-Frau des Hausbesitzers, teilte die Staatsanwaltschaft Flensburg mit. Die 49-Jährige habe gestanden, das Mädchen vor vielen Jahren geboren zu haben. Bei der Babyleiche seien keine Anzeichen äußerer Gewaltanwendung festgestellt worden, eine Totgeburt wird ausgeschlossen.

Anzeige