weather-image
25°

Tote bei Autobombenanschlag vor Kabinettsgebäude im Jemen

Sanaa (dpa) - Vor dem Kabinettsgebäude in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa ist eine Autobombe detoniert. Nach ersten Informationen des Nachrichtensenders Al-Arabija wurden sieben Leibwächter von Verteidigungsminister Mohammed Nasser getötet. Der Anschlag soll dem Minister gegolten haben, der in den vergangenen Monaten bereits mehrere Attentatsversuche überlebt hatte.

Anzeige