weather-image

Tote Babys in Berlin: Keine heiße Spur

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Ermittler der Berliner Polizei setzen nach dem Fund von zwei getöteten Babys auf weitere Hinweise aus der Bevölkerung. Im Fall des toten Jungen aus Berlin-Hellersdorf gebe es eine Handvoll neue Hinweise, eine heiße Spur fehle aber. Das sagte ein Polizeisprecher. Bei dem in der vergangenen Woche in einem Altkleider-Container entdeckten Mädchen gehen die Beamten rund 20 Hinweisen nach. In beiden Fällen wird wegen Mordes ermittelt. Der Junge und das Mädchen kamen lebend zur Welt und wurden getötet.

Anzeige

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: